Seite auswählen

Diese Woche war einfach nur Balsam für die Seele. Das Wetter ist ja eigentlich recht zermürbend, so warm ist es. Und dann ist auch noch die Klima im Auto durstig, so dass es bis zum Werkstatt Termin nicht die allergrößte Freude ist mit dem Töfftöff unterwegs zu sein. Nicht so schön. Aber man muss einfach die richtigen Dinge unternehmen.

Letzten Samstag nachmittag waren wir Andreas Nachwuchs auf dem Football Feld bewundern. Ok, wir kennen den Monsterjungen ja privat, so haben wir das bewundern den jungen Hüpfern überlassen, er musste sogar Autogramme schreiben! Spannend ist Football in Live alle mal. Und wie das scheppert wenn die Defense sagt “Nö, hier is ‘ne Wand”. Das werden wir in Zukunft öfter mal machen.

Mädelszeit

Die restliche Woche war gefüllt mit schönen Dingen. Montag gab es Eis, Käffchen und das monatliche Stricken bei der Wollnerin. Ihre Webseite ist nach langer gemeinsamer Planung endlich fertig und doch recht schön geworden. Sabine wird künftig regelmäßig ihre neuen Schätzchen dort zeigen. Eine Augenweide! Dienstag wollten wir eigentlich “raus” fahren zu Christine, aber der Wettergott war sich noch unschlüssig ob gutes Plantschewetter ist, so mussten wir das ganze auf Mittwoch verschieben. War aber trotzdem schön! Junior hat 3 Stunden Schwung in den Pool gebracht und fragte, kaum das wir auf dem Rückweg waren, wann wir denn das nächste Mal zu Tienchen fahren. Tja. war wohl schön.

Donnerstag war ein wunderbarer Abend den wir mit Decke und guter Laune auf dem Rüdi verbrachten. 4 schnatternde Weiber, gutes Wetter, schön! So lass ich mir das Leben gefallen. Heute steht wieder Football auf dem Programm, mal gucken was die kleine Quarktasche sagt. Mit dem Popcorn vor Ort lässt er sich bestimmt locken 😉

Habt alle ein schönes Wochenende!

Samstagsplausch bei Andrea