Seite auswählen

Schon wieder eine Woche um. Und sie war sehr aufregend. In meinem Kopf schwirren noch viele Bilder rum die alle sortiert werden wollen.

Eigentlich sah ich mich schon fix bei meinem zukünftigen Arbeitgeber, aber manchmal gehen neue Türen auf. In trockenen Tüchern ist nun immer noch nichts, aber die kommende Woche sollte alles in die richtigen Bahnen lenken. Noch schwirrt in meinem Kopf eh das große böse Wort mit dem D herum.

4 Werktage noch und dann ist das gröbste hoffentlich erledigt. Dienstag werden zwei große Projekte abgeliefert, am 29. (ja tatsächlich einen Moment zu spät, aber die Welt geht auch mit der DSGVO nicht unter) geht die letzte Großbaustelle online. Zwischendrin gibt es noch einige Beratungstermine zu dem Thema für die “offline”-DSGVO. Und dann ist die Panik hoffentlich bei allen langsam um.

Bilder

Weitere Bilder schlummern heute noch auf meiner Speicherkarte und müssen mal verarbeitet werden. Am Donnerstag waren wir in Sacrow. Zwischen Berlin und Potsdam ist ja recht viel Wasser. In Sacrow ist die Heilandskirche. Der Ort gibt mir immer eine Gewisse Ruhe und erdet ungemein. Hier habe ich bereits Bilder von dort gezeigt. Für mich als Nordlicht im Herzen ist Sacrow immer magisch. Man atmet ein und fühlt sich gut!

Andrea hat diese Woche ihren Beitrag zum Idril veröffentlicht. Wir hatten vor geraumer Zeit die Fotos hierfür gemacht. Solche Bilder zur goldenen Stunde liebe ich. Man kann so eine besondere Stimmung zaubern. Hat mir auch mal wieder gezeigt: Die Kamera muss wieder öfter ausgeführt werden. Dienstag geht es auf zu Marion. Da wird wieder fotografiert (und die DSGVO bekämpft).

Ufo-Alarm

Nachtrag: Ich habe mir vorgenommen jeden Abend ein anderes Woll-Ufo in die Hand zu nehmen um meine Projekte endlich mal zu dezimieren. Die momentane Devise einfach noch mehr Projektbeutel zu besitzen ist irgendwie auch nur so mittelmäßig gut. Dann ist zwar jedes Projekt wohl behütet aber so groß ist unsere Wohnung nicht. 😉

Habt noch schöne Pfingsten!

Zum Samstagsplausch am Strand bei Andrea