Schwarzweißblick #2

Schwarzweiß durch Sacrow und das Areal der Heilandskirche. Ein wundervoller Ort der mir als Nordlicht ein bisschen Gefühl von Heimat vermittelt. Die Kirche liegt direkt am Jungernsee an einer kleinen Terasse. Viele Filme nutzten diesen Ort schon als Schauplatz.

Zur Glienicker Brücke die einen direkt nach Potsdam führt sind es nur 1,2km Luftlinie. Will man von Sacrow nach Potsdam muss man aber gut 10km Strecke zurücklegen. Immer wieder erstaunlich wie groß und gleichzeitig klein Berlin doch so ist.

Dieser imposante Baum steht in dem Schlosspark Sacrow. Er ist Naturdenkmal Nr. 15, eine Stieleiche, welche bis zu 1400 Jahren alt werden. Puh!

Wir fahren regelmäßig nach Sacrow und werden es in diesen Sommerferien sicherlich wieder tun. Eine tolle Möglichkeit die Seele ein wenig baumeln zu lassen!

Ab damit zu Frauke.

3 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *